Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653)

Das Judentum Eine kleine Einf hrung Reclams Universal Bibliothek Band Diese elementare kurzgefasste Einf hrung widmet sich vor allem dem j dischen Glauben Daneben kommen aber auch die wesentlichen kulturellen Aspekte dieser Religion in Geschichte und Gegenwart zur Spra

  • Title: Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653)
  • Author: Norman Solomon
  • ISBN: 3150186536
  • Page: 127
  • Format:
  • Diese elementare, kurzgefasste Einf hrung widmet sich vor allem dem j dischen Glauben Daneben kommen aber auch die wesentlichen kulturellen Aspekte dieser Religion in Geschichte und Gegenwart zur Sprache Es geht zudem um das Verh ltnis von Judentum und Christentum und um die Stellung der Juden in der Welt von gestern und heute Ihr Schicksal gerade im 20 Jahrhundert bildet eines der zentralen Themen des Buches.

    • Best Download [Norman Solomon] ↠ Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653) || [Fantasy Book] PDF ✓
      127 Norman Solomon
    • thumbnail Title: Best Download [Norman Solomon] ↠ Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653) || [Fantasy Book] PDF ✓
      Posted by:Norman Solomon
      Published :2019-08-17T03:58:05+00:00

    About "Norman Solomon"

    1. Norman Solomon

      Norman Solomon Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653) book, this is one of the most wanted Norman Solomon author readers around the world.

    854 thoughts on “Das Judentum: Eine kleine Einführung (Reclams Universal-Bibliothek, Band 18653)”

    1. Ursprünglich habe ich mir das Buch gekauft, um zu einer Vorlesung zur Geschichte Israels zusätzliche Informationen über die Bräuche des Judentums und das Leben von Juden zu bekommen. Außerdem bin ich besonders interessiert an Mythologien und Sagen von Religionen, und hatte gehofft, auch hier etwas zu lernen.Während ich über jüdische Mythologie fast nichts gelernt habe, was ich nicht schon wusste, so habe ich über das Judentum an sich einiges dazugelernt. Der Aufbau des Buchs sieht wie f [...]


    2. Eine gute Einführung, auch wenn die Informationen manchmal zu viel sind. Man muss sich teilweise sehr konzentrieren, um alles erfassen zu können, auch wenn man sich in Sachen Religion gut auskennt.


    3. Das Sachbuch beschreibt das Judentum sehr gut, gerade den Unterschied zum Christentum. Dieses Buch ist sehr gut gegliedert. Einfach gut zu lesen.


    4. Auf 150 Seiten kann natürlich nur eine Einführung gegeben werden. Diese Aufgabe gelingt dem Autor glänzend. Beim lesen war ich überrascht, wie wenig Ahnung ich vom Judentum hatte und wieviel falsches ich meinte zu wisssen.Der Autor beginnt mit der Beschreibung, wer eigentlich ein Jude ist bzw. wie man ein Jude werden kann. Weiterhin wird dann erklärt, wie sich Christentum und Judentum getrennt haben. Dieser Abschnitt ist besonders für Christen interessant, da sich ja Petrus und Paulus noch [...]


    5. sehr gute und informative und interessante Einführung um sich zu informieren und das verständnisvolle Miteinander zu stärken. Kann ich nur weiterempfehlen.


    6. Norman Solomon ist es tatsächlich gelungen eine sehr gut und flüssig lesbare Einführung in die Geschichte des Judentums zu schreiben. Er läßt, trotz der Kürze der Lektüre, kaum einen Aspekt des jüdischen Glaubens, seinen religiösen Strömungen sowie philosophischem Hintergrund, seinen Grundsätzen, seinem Brauchtum und historischen bzw. aktuellen Entwicklungen aus. Er versäumt es nicht dem Leser die aus der jüdischen Diaspora resultierende kulturelle und gesellschaftliche Vielfalt auf [...]


    7. Solomons kleines und preiswertes Bändchen enthält eine der besten Kurzeinführungen ins Judentum. Dem Autor (Universität Oxford) gelingt es, verlässlich, treffsicher konzentriert aufs Wesentliche und doch aspektereich ins Judentum einzuführen. Dabei kommt auch die heutige Pluralität des Judentums und dessen Wurzeln in der "Konfessionalisierung" des 19. Jahrhunderts zur Sprache. Sehr empfehlenswert!


    8. Ich habe mir dieses Buch gekauft als das, was es laut dem Titel ist, "Eine kurze Einführung" in das Judentum. Ich hatte -mit Ausnahme des wenigen, was "man halt so weiß"- keinerlei Vorkenntnisse über das Judentum. und ich muss sagen, daran hat sich nichts geändert. Das Buch mag sehr viele interessante Aspekte behandeln, allerdings richtet es sich NICHT an Neulinge in diesem Bereich!!! Zwei Beispiele:Der Autor spricht auf Seite 45 von drei Gruppen, "deren Name wir kennen". Diese drei Gruppen [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *