Organisationspsychologie: Person und Organisation

Organisationspsychologie Person und Organisation In diesem bew hrten Lehrbuch werden die klassischen Themen der Organisationspsychologie mit einer integrierten Systematik abgehandelt Dadurch werden dem Leser die Bez ge zwischen den genannten Inhalte

  • Title: Organisationspsychologie: Person und Organisation
  • Author: Diether Gebert
  • ISBN: 3170166484
  • Page: 192
  • Format:
  • In diesem bew hrten Lehrbuch werden die klassischen Themen der Organisationspsychologie mit einer integrierten Systematik abgehandelt Dadurch werden dem Leser die Bez ge zwischen den genannten Inhalten klar Die Autoren erl utern die Grundlagen des Fachgebietes, zeigen aber auch Anwendungschancen und Handlungspotenziale auf, sodass grundlegende Prozesse innerhalb von Organisationen erkennbar und Ver nderungen m glich werden.

    • [PDF] Ý Unlimited ☆ Organisationspsychologie: Person und Organisation : by Diether Gebert ↠
      192 Diether Gebert
    • thumbnail Title: [PDF] Ý Unlimited ☆ Organisationspsychologie: Person und Organisation : by Diether Gebert ↠
      Posted by:Diether Gebert
      Published :2019-06-25T09:31:38+00:00

    About "Diether Gebert"

    1. Diether Gebert

      Diether Gebert Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Organisationspsychologie: Person und Organisation book, this is one of the most wanted Diether Gebert author readers around the world.

    301 thoughts on “Organisationspsychologie: Person und Organisation”

    1. Das "Standardwerk" von Gebert und Rosenstiel in seiner neuesten 2002er Auflage scheint zwar viele Bereiche der Organisationspsychologie abzudecken, jedoch ist es nicht gerade leserfreundlich gestaltet. Abgesehen von vielen Tippfehlern, wie ich sie von Kohlhammer und insb. Büchern dieser Preisklasse nicht gewohnt bin, fehlen Zusammenfassungen, Kopfzeilen, gute Abbildungen, Glossar einfach alles, was ein gutes Lehr/Lernbuch meiner Meinung nach ausmacht. Lediglich Abschlussfragen sind vorhanden. [...]


    2. Habe trotz umfassender Recherche kein deutschsprachiges Buch gefunden, welches das Thema umfassender, gründlicher und korrekter darstellt. Aufgrund der schwer verdaulichen Darstellung - viel enger Text, kaum graphische Aufarbeitung - habe ich das Buch dann schweren Herzens im Regal stehen lassen.


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *