Der Kindermörder

Der Kinderm rder Ein M rder wie du und ichAls der erfolgreiche italienische Politiker Emanuel Rode anl sslich einer Hamburgreise in einem Sex Club miterlebt wie vor seinen Augen ein Kind ermordet wird ver ndert sich

  • Title: Der Kindermörder
  • Author: Piernicola Silvis
  • ISBN: 349924635X
  • Page: 493
  • Format:
  • Ein M rder wie du und ichAls der erfolgreiche italienische Politiker Emanuel Rode anl sslich einer Hamburgreise in einem Sex Club miterlebt, wie vor seinen Augen ein Kind ermordet wird, ver ndert sich sein Leben schlagartig Unaufh rlich kreisen seine Gedanken fortan um diese grausame Szene Zwei Jahre sp ter t tet er das erste Mal selbst es ist der Auftakt zu einer Reihe schrecklicher Kindsmorde Eine Polizistin und ein Psychiater kommen ihm auf die Spur Aber gelingt es ihnen, die Immunit t dieses m chtigen Mannes zu durchbrechen Schauderhaft und voller Wahrheit La Stampa

    • [PDF] Download ↠ Der Kindermörder | by ☆ Piernicola Silvis
      493 Piernicola Silvis
    • thumbnail Title: [PDF] Download ↠ Der Kindermörder | by ☆ Piernicola Silvis
      Posted by:Piernicola Silvis
      Published :2019-02-05T13:33:53+00:00

    About "Piernicola Silvis"

    1. Piernicola Silvis

      Piernicola Silvis Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Der Kindermörder book, this is one of the most wanted Piernicola Silvis author readers around the world.

    897 thoughts on “Der Kindermörder”

    1. "Der Kindermörder" ist ein sehr düsteres Werk - tieftraurig und abstoßend zugleich, denn in diesem erschütternden Thriller dreht sich alles um sogenannte Snuff Movies (also das Abschlachten von Menschen vor laufender Kamera zur Unterhaltung des Zuschauers) und Nekrophilie (Sexualtrieb, der auf Leichen gerichtet ist). Es handelt von einem Politiker, dessen Gedanken sich immer mehr um das Töten von Kindern drehen, nachdem er in einem Sex-Club zum ersten Mal einen solchen Mord beobachtet hat, [...]


    2. Tja, man tut sich doch etwas schwer diesem Buch 5 Sterne zu geben, oder überhaupt erstmal eine Rezension zu schreiben.Das liegt vor allem am Thema des Buches.Hier geht es nicht einfach um Kindesmissbrauch und Kindermord, sondern um Kinder abschlachten und Leute die Ihre Freude dran haben und daran Befriedigung finden.Es geht auch um Politik und Macht und wie schwer es ist, die wahre Bestie dingfest zu machen.Geniesst er doch die Immunität die nur Politikern zu Eigen ist.Trotzdem, dieses Buch i [...]


    3. Dieses Buch von Herrn bietet ganz schön harte Kost. Schon nach 10 Seiten wird man mit der allerschlimmsten Brutalität konfrontiert, dem organisierten Mord an Kindern aus der Türkei, Russland und dem Balkan um die perversen Phantasien der Snuff User zu befriedigen.Es gelingt dem Autor das schwere Thema gut in eine Geschichte einzubinden und den Hauptakteur Rode sehr unsympathisch zu zeichnen.Alle Nebenfiguren und deren Leidensgeschichte werden gut gezeichnet.Der zeitlich Aufbau des Buchs vom B [...]


    4. Ein Mörder wie du und ich - so beginnt der Werbetext dieses Kriminalromans. Und da es um das bestialische Töten von Kindern zum eigenen sexuellen Vergnügen geht, fragt man sich schon, wer sich diesen Satz ausgedacht hat und welche Zielgruppe mit dieser Bemerkung eigentlich angesprochen werden soll. Denn der Mörder (angeblich wie du und ich) ist ein erfolgreicher Politiker, der eben mal in einem Sex-Club mit ansieht, wie vor seinen Augen ein Kind ermordet wird. (Passiert uns allen ständig, o [...]


    5. Ich bin hin und her gerissen. Geschrieben ist es stilistisch eher einfach aber das Thema nimmt einen wirklich unglaublich mit. Es ist das erste Buch von Silvis und es hat es in sich. Wer gerne Psychothriller liest und oft denkt da könnte noch "ne Schüppe" drauf ist hier richtig.Ich habe 5 Sterne gegeben weil es mich so mitgerissen hat und ich bestimmt wieder ein Buch von Silvis lesen werde.


    6. Durch die Inhaltsangabe neugierig gemacht habe ich das Buch gekauft und den Kauf auch schnell bereut.Obwohl die Geschichte doch recht spannend beginnt war das ganze dann doch für mich etwas unglaubwürdig.Ich glaube kaum das Menschen die Kinder abschlachten einfach so ihre Dienste jeden X beliebigen auf der Strasse anbieten.Ich habe mich letztenendes durch 150 Seiten gekämpft und dann das Buch zur Seite gelegt.


    7. Ich habe dieses Buch verschlungen! Es ist spannend vom Anfang bis zm Ende. Es ist vielleicht nichts für sensible Nerven! Leider gibt es von dem Autor keine weiteren Bücher!


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *