Nachts in meinem Haus: Roman

Nachts in meinem Haus Roman Mord und Intrige in der ToskanaTom ist ein anerkannter Kunstmaler dazu reich und glcklich verheiratet Alles luft perfekt fr ihn Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert Unter Scho

  • Title: Nachts in meinem Haus: Roman
  • Author: Sabine Thiesler
  • ISBN:
  • Page: 302
  • Format:
  • Mord und Intrige in der ToskanaTom ist ein anerkannter Kunstmaler, dazu reich und glcklich verheiratet Alles luft perfekt fr ihn Bis eines Nachts in seinem Haus etwas Schreckliches passiert Unter Schock flieht er in ein toskanisches Bergdorf Doch was ihm zunchst wie das Paradies erscheint, entpuppt sich schnell als Hlle Tom hlt das Alleinsein nicht aus, fhlt sich eingesperrt und verfolgt Als er begreift, dass er niemandem mehr vertrauen kann, auch seinen Freunden nicht, ist es zu spt Er trifft eine verhngnisvolle Entscheidung .

    • Free Download [Fiction Book] ☆ Nachts in meinem Haus: Roman - by Sabine Thiesler ½
      302 Sabine Thiesler
    • thumbnail Title: Free Download [Fiction Book] ☆ Nachts in meinem Haus: Roman - by Sabine Thiesler ½
      Posted by:Sabine Thiesler
      Published :2019-08-22T01:45:06+00:00

    About "Sabine Thiesler"

    1. Sabine Thiesler

      Sabine Thiesler Is a well-known author, some of his books are a fascination for readers like in the Nachts in meinem Haus: Roman book, this is one of the most wanted Sabine Thiesler author readers around the world.

    208 thoughts on “Nachts in meinem Haus: Roman”

    1. Bin am überlegen ob ich das Buch überhaupt zu Ende lesen soll. Ungewohnter Schreibstil von Frau Thiessler. Keine Spannung. Story oberflächlich und flach. Glaub einfach meine Zeit ist mir dafür zu schade. Ich hoffe das war ein Ausrutscher oder ein Versuch!? Wenn dann wenigstensdas nächste Buch wieder in gewohnter Thrillerart erscheint und damit typisch und spannend, wie man es von Frau Thiesler kennt, sei ihr verziehen.


    2. Dieser Roman von Sabine Thiesler ist spannend und fesselnd zugleich. Sie hat einen tollen Schreibstil und ich lese ihre Bücher sehr gerne. Ich warte schon immer auf ein neues Werk von ihr. Entweder mag man Sabine Thiesler oder nicht. Ich warte schon auf ein neues Buch von ihr.


    3. Ebenfalls eine ganz tolle Autorin von der ich jedes Buch verschlungen habe. Sabine Thiesler versteht es mit den Ängsten des Lesers zu jonglieren. Ebenfalls absolut empfehlenswert


    4. Sabine versteht es, die Spannung aufzubauen und dann auch hochzuhaltens zum Schluß. Ich bin ein grßer Fan, ich hoffe, sie schreibt noch weiter diese hervorragenden Thriller!


    5. CoverDieses Cover ist ja im Grunde schon ein Versprechen für sich. Es vermittelt eine Stimmung die etwas doch anderes. Besonders diese Augen haben etwas Unheimliches an sich, wenn ihr mich fragt. Fast als würden sie den Betrachter anstarren.Aber! Und das sollte euch bewusst sein bevor ihr dieses Buch lest, es ist kein Typischer Sabine Thiesler Thriller. Denn wenn ihr mal genau auf das Cover schaut bemerkt ihr es auch. Dort steht nicht Thriller. Und es ist auch keiner. Keiner in der Art, wie ih [...]


    6. Dieses Buch von Sabine Thieler steht den anderen in nichts nach. Es enthält von allem etwas: Gute Unterhaltung, Spannung, zwischendurch amüsierend und zuletzt tragisch. Hier und da vielleicht etwas sehr skurril und ein paar Fragezeichen, aber trotzdem ein guter Schmöker nach meinem Geschmack! Ich freue mich schon jetzt auf das nächste Werk von Frau Thiesler!


    7. von der Autorin ist man definitiv besseres gewöhnt. Die Geschichte ist notdürftig zusammengestoppelt und lückenhaft. Die zwanghaft eingefügte Neri-Story unpassend, unnötig und in keinerlei Zusammenhang mit der Hauptgeschichte.


    8. Ich weiß wirklich nicht woran es liegt. Sobald ich ein Buch der Autorin im Regal der Buchhandlung stehen sehen, sofort möchte ich es lesen. Sind es die Titel, die mich jedesmal locken? Ist es das Cover? Ich weiß es ehrlich gesagt nicht.Aber eines weiß ich. irgendwie komme ich mit den Geschichten nicht so ganz klar.Zu Beginn, war ich total gefesselt. Eindrucksvolle Szenen, interessante Protagonisten und viel Spannung. Nach ca. 70 Seiten dann der Break. Das Buch fing an, mich zu langweilen. Wo [...]


    Leave a Comment

    Your email address will not be published. Required fields are marked *